Schlafzimmer Kommoden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 19 von 19

Eine Schlafzimmer-Kommode bietet Platz für schöne Dinge

Schöne Dinge brauchen einen schönen Platz. Das gilt für Deko-Elemente, die ein gemütliches Zuhause erst komplett machen. Aber genauso gilt das für all die vielen Sachen, die einfach im Haushalt ihren Platz haben müssen und angemessen untergebracht sein sollen. Dazu bietet sich eine Kommode im Schlafzimmer geradezu ideal an.

Das Schlafzimmer ist der Raum für optimale Erholung und außerdem für die Dinge, die untergebracht werden sollen. Pullover oder Shirts, Socken oder Bettwäsche sollen schnell zur Hand sein, wenn man sie braucht. Und genauso schnell auch wieder weggepackt, damit es übersichtlich bleibt.

Eine Kommode im Schlafzimmer kann somit immer beide Funktionen verbinden. Zum einen bietet sie Stauraum. Außerdem kann sie liebevoll dekoriert werden und sorgt damit für eine vollendete Einrichtung, die den eigenen Stil unterstreicht. Ein schönes Bild, ein Foto oder eine Blumenvase machen den persönlichen Look komplett und runden ihn erst richtig ab.

Sogar als Schminktisch und hier verbunden mit einem Spiegel sorgen die Sideboards im Schlafzimmer für einen Aha-Effekt. Für die Schönheit liegt und steht alles parat, in Fächern und Schubladen ist viel Raum. Sich an den Schminktisch zu setzen und sich in aller Ruhe zu schminken ist sicher ein guter Start in den Tag.

Kommode: Ablage & Stauraum in Einem

Eine Schlafzimmerkommode gehört unbedingt dazu, wenn es um die Ausstattung eines harmonisch eingerichteten Schlafzimmers geht. Natürlich sorgt schon der Kleiderschrank für jede Menge Stauraum. Eine Kommode aber bringt noch einen zusätzlichen Pfiff dazu, denn neben dem Platz überzeugt sie durch Ablagefläche.

Die Anrichte im Schlafzimmer beherbergt nicht nur schöne Deko und vieles mehr, sie kann passt auch hervorragend zur restlichen Einrichtung. Ob Landhaus-Stil, Modern oder Industrial, wer eine Ergänzung zu seinen Schlafzimmermöbeln sucht, wird diese sicher finden. So findet auch eine Schlafzimmer-Kommode ihren Platz im Zimmer.

Für eine Kommode ist immer Platz

Schlafzimmerkommoden gibt es in den unterschiedlichsten Größen. In verschiedene Höhen und Breiten fügen sie sich ein in die vorhandene Einrichtung und ergänzen sie. Wer sucht, der wird bestimmt fündig und entdeckt sein bevorzugtes Modell, sowohl von der Größe als auch von der Ausstattung.

Ein Modell ausschließlich mit Schubfächern, in Kombination mit einer oder mehreren Türen, dahinter Fächer – die Vielfalt ist entsprechend groß. Eine breitere Version oder eine schmale, hohe Variante, auch hier sind die Modelle zahlreich. Auch im Basic-Bereich, wunderbar zu kombinieren auch zu anderen Stilen, ist einiges zu finden. Schlichte Eleganz steht hier im Vordergrund, die sich anpasst und überall ihren Platz finden kann.

Schlafzimmerkommoden mit Türen und Schubfächern in geschlossener Optik, oder aber auch mit offenen Fächern machen das Schlafzimmer komplett. Kombiniert mit dazu passenden Griffen oder aber auch Riegeln werden sie zum Hingucker. Eine dekorative Rahmenoptik, ein Kranzprofil dazu und die farbliche Gestaltung tun ihr Übriges, dass das passende Modell sicher zu finden ist. Schöne Farben oder Applikationen gehören dazu.