Regale & Regalschränke

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Regale sind nicht nur für Bücher da

Ein Buch hier, ein bisschen Deko da: Regale sind hier die optimale Lösung. Soll es einmal keine große Wohnwand sein oder reicht diese einfach nicht aus, ein zusätzliches Bücherregal bietet den Raum, der benötigt wird. Zusammen mit dem Rest der Einrichtung wird der Eindruck abgerundet und harmonisch gestaltet.

Genauso wie der Geschmack verschieden ist, sind es auch die Ausfertigungen. Abwechslungsreich ist die Optik, offene und geschlossene Varianten wechseln sich ab. Und das sogar vereint in einem Regal. Platz für Bücher, sogar für Ordner findet sich; eine schöne Vase wird optisch herausgestellt, eine Schale dazu und der Eindruck ist perfekt. Wer diese Art des Dekorierens und Einrichtens mag, ist hier richtig und wird seinen Stil wiederfinden. Ein Standregal zum Beispiel ist immer ein schönes Element, entweder als einzelnes Möbel oder aber im Zusammenspiel mit der übrigen Einrichtung.

Stilvoll einrichten mit Regalschrank oder Schrankregal

Favoriten für den Einrichtungsstil sind Landhaus, Modern und Industrial. Offene, reine Regallösungen, oder aber in Einheit mit der Möglichkeit, auch Schrankelemente zu nutzen, all das ist umsetzbar. Schubkästen sind ebenfalls eine gute Idee, wenn mehr Raum gebraucht wird und Regalböden nicht ausreichen.

Ganz unterschiedlich ist auch die Anzahl der Regalböden. Hier gibt es zahlreiche Varianten, je nach Bedarf. Mehrere Regalböden oben, dann eine Auflockerung durch eine Flascheneinteilung, danach ein Schubkasten und noch einmal Einlegeböden – Vielfalt und Ideenreichtum bei Regalen begeistern. Wie praktisch auch, denn neben den Büchern ist auch der Wein für einen gemütlichen, entspannten Abend quasi griffbereit.

Ein Regalsystem, eine Regalwand vereint die verschiedenen Variationen. Nicht nur Schrank, sondern auch Regal - oder nicht nur Regal, sondern auch Schrank, das ist fast nicht zu beantworten. Dazu kann sogar noch eine Vitrine integriert werden; eine gute Möglichkeit, die unterschiedlichsten Wünsche zu erfüllen. Dazu noch eine ansprechende Beleuchtung und das Zimmer ist auf ganz beeindruckende Art und Weise stilvoll gestaltet.

Vielfältige Regal-Optik für den Wohlfühleffekt

Eine Holzoptik verbunden mit Applikationen wie etwa aus Schiefer repräsentiert den Industrial-Stil. Auch hier sind der Freude an der Kombination kaum Grenzen gesetzt. Mehrere Fächer, dazu Schubkästen, offene Seitenelemente dazu oder eine ganz offene Ragal Variante darf es sein.

Die Rahmenoptik mit Kranzprofil wird dem Fan des Landhausstils gefallen. Die romantische Regalschrank Variante dieses Stils zeigt sich mit Schubkästen mit schwarzen Metallgriffen und mehreren Einlegeböden, optional mit einer Holzbodenbeleuchtung zu haben. Eine farbliche Absetzung der Rahmenoptik ist ebenfalls ein dekoratives Gestaltungselement. Ganz in Weiß, Weiß mit verschiedenfarbigen Hölzern, ganz in Holz und in unterschiedlichen Größen ist für jeden Zweck ein Regal zu finden. Wer einen Korb für eine Regalnische sucht, der kann auch diesen passend dazu bekommen.

Modern ist das Zusammenspiel von weißem Regal, dunkel abgesetztem und geschlossenem Schrank und effektvoller Vitrine. Alle Elemente verbunden in einer Regalwand bieten hohen Komfort, für jeden Zweck das passende Einzelteil. Unterschiedliche Farben sind auch hier wählbar.